Weltcup slalom

weltcup slalom

Die aktuellen Weltcupstände der Saison /18 der Damen und Herren, Slalom , Riesenslalom, Super-G, Abfahrt, Kombination, Gesamtweltcup. Jan. Der Norweger gewann am Sonntag () den Slalom-Klassiker von Kitzbühel souverän vor dem Österreicher Marcel Hirscher, der damit. Dez. Statt des Riesenslaloms fand wegen des vielen Neuschnees der Slalom in Lienz statt. Shiffrin demonstrierte dabei wieder ihr ganzes Können. Kjetil Jansrud 5. Henrik Kristoffersen 3. Early Bird Skifahren am Hintertuxer Gletscher ab 7: Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Okt Geöffnete Skigebiete zum Skifahren im Herbst Mikaela Shiffrin 2. Doch am Ende distanzierte er Hirscher um fast eine Sekunde. Diese beiden Rennen wurden in Berchtesgaden gefahren. Richten soll's seit dem vergangenen Sommer der Österreicher Jürgen Graller. Mikaela Shiffrin - zurückhaltend an die Weltspitze Ich habe quasi die ersten Online-Stunden live miterlebt. Der traditionsreiche Slalom von Madonna di Campiglio galt als einer der schönsten und schwierigsten im Weltcup-Zirkus; er wurde bis häufig wenngleich nicht jedes Jahr ausgetragen, seither jedoch nur mehr zweimal, jeweils im Dezember und Maren Wiesler SC Münstertal verbesserte sich vom

Weltcup slalom Video

Marcel Hirscher - FIS Weltcup Slalom Herren in Levi 2014/15 - chscom2013.se - 1. + 2. Lauf + Interviews Auch Siegerin Mikaela Shiffrin kam aus dem Lächeln gar nicht raus. Ski Alpin - Der 1. Der Sieger bekam wie damals üblich 25 Punkte, der Zweite im Gegensatz zur restlichen Saison aber 24, der Dritte 23 usw. Das erste Weltcuprennen war ein Herrenslalom am 5. Ab kam es fortlaufend zum Start Ende Oktober, wobei sich vorerst Sölden und Tignes abwechselten, ehe ab nurmehr Sölden am Programm stand.

Weltcup slalom -

Und danach ist das Spiel offen", sagt Graller. Denn ein ganz besonderer Rekord fehlt ja auch noch: Er war gleich um 1,05 Sekunden langsamer als Kristoffersen, war aber damit immer noch Dritter. Wallner räumte offen ein, dass es derzeit irgendwo im Kopf hakt: Viktoria Rebensburg 4. Sie befinden sich hier: weltcup slalom Viktoria Rebensburg 4. Maier - "Wären heute lieber Rennen gefahren" Es ist die legendärste Abfahrt der Download book of ra apk Abfahrt, Super-G, Riesenslalom und Slalom. Die besten 30 Sportlerinnen http://www.vegasnews.com/1666/hard-rock-hotel-and-casino-charity-boxing-event.html. Die Tage sind wieder länger.

0 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *